Lehrfilme für Klavier - Technik

 
A    Tonleiter (TL)

A1.  Dur- und Moll-Tonleiter

A1.a Dur- und reine Moll-Tonleiter

 

     mit der linken und rechten Hand zusammen parallel

     über 2 Oktaven langsam vorgespielt

     

     ☛ C-  Dur / A-  Moll

     Kreuz-Tonarten

     ☛ G-  Dur / E-  Moll   (fis)

     ☛ D-  Dur / H-  Moll   (fis, cis)

     ☛ A-  Dur / Fis-Moll   (fis, cis, gis)

     ☛ E-  Dur / Cis-Moll   (fis, cis, gis, dis)

     ☛ H-  Dur / Gis-Moll   (fis, cis, gis, dis, ais)

     ☛ Fis-Dur / Dis-Moll   (fis, cis, gis, dis, ais, eis)

     B-Tonarten

 

     ☛ F-  Dur / D-  Moll   (b)

     ☛ B-  Dur / G-  Moll   (b,   es)

     ☛ Es- Dur / C-  Moll   (b,   es,  as)

     ☛ As- Dur / F-  Moll   (b,   es,  as,  des)

     ☛ Des-Dur / B-  Moll   (b,   es,  as,  des, ges)

     ☛ Ges-Dur / Es- Moll   (b,   es,  as,  des, ges, ces)

A1.b harmonische Moll-Tonleiter - 3 Beispiele

      ☛ A-  Moll   (g  wird zum gis) 

     ☛ Cis-Moll   (h  wird zum his)

     ☛ F-  Moll   (es wird zum e  )  

A1.c melodische Moll-Tonleiter - 3 Beispiele

     ☛ A-  Moll   (f   und g  werden zum fis und gis)

     ☛ Cis-Moll   (a   und h  werden zum ais und his)

     ☛ F-  Moll   (des und es werden zum d   und e  )  

A2.  Chromatische Tonleiter

      ☛ mit 1,. 2. und 3. Finger 

     ☛ mit 3,. 4. und 5. Finger  

A3.  Blues-Tonleiter - 2 Beispiele

     ☛ in A

     ☛ in C

 
 
B    Arpeggie

B1.  Dur- und Moll-Arpeggie

B1.a 3 Töne mit der linken zur rechten Hand und umgekehrt

     über 2 Oktaven langsam vorgespielt

     in der Grundstellung, 1. und 2. Umkehrung

 

     1. einzeln mit der linken und rechten Hand

        ☛ C-Dur

     2. zusammen mit der l. und r. Hand nacheinander

        Fis-Moll

     3. zusammen mit der l. und r. Hand parallel

        ☛ B-Dur

B1.b 4 Töne mit der linken zur rechten Hand und umgekehrt

     über 2 Oktaven langsam vorgespielt

     in der Grundstellung, 1.,2. und 3. Umkehrung

     1. einzeln mit der linken und rechten Hand

        ☛ F-Dur

     2. zusammen mit der l. und r. Hand nacheinander

        ☛ Cis-Moll

     3. zusammen mit der l. und r. Hand parallel

        ☛ As-Dur

 
C    Akkord

C1.  Dur- und Moll-Akkord

C1.a 3 Töne mit beiden Händen

     über 2 Oktaven langsam vorgespielt

     in der Grundstellung, 1. und 2. Umkehrung

 

     1. einzeln mit der linken und rechten Hand

        ☛ G-Dur

     2. zusammen mit der l. und r. Hand nacheinander

        ☛ Gis-Moll

     3. zusammen mit der l. und r. Hand parallel

        ☛ A-Dur

C1.b 4 Töne mit beiden Händen

     über 2 Oktaven langsam vorgespielt

     in der Grundstellung, 1.,2. und 3. Umkehrung

     1. einzeln mit der linken und rechten Hand

        ☛ G-Dur

     2. zusammen mit der l. und r. Hand nacheinander

        B-Moll

     3. zusammen mit der l. und r. Hand parallel

        ☛ E-Dur

 
D    Kadenz

D1.  Dur- und Moll-Grundkadenz

     Drei-Klang-Akkord mit der rechten Hand

     und einem Bass-Ton mit der linken Hand

     langsam vorgespielt

 

     1. beginnend mit der 1. Umkehrung

        ☛ C-Dur

        ☛ A-Moll - rein, harmonisch, melodisch

        ☛ G-Dur

        ☛ E-Moll - rein, harmonisch, melodisch

        ☛ F-Dur

        ☛ D-Moll - rein, harmonisch, melodisch

     2. beginnend mit der 2. Umkehrung

        ☛ D-Dur

        ☛ H-Moll - rein, harmonisch, melodisch

     3. beginnend mit der Grundstellung

        ☛ B-Dur

        ☛ G-Moll - rein, harmonisch, melodisch

D2.  Dur- und Moll-Kadenz erweitert

        ☛ C-Dur

        ☛ A-Moll   - harmonisch

        ☛ E  -Dur

        ☛ Cis-Moll - harmonisch

        ☛ As-Dur

        ☛ F -Moll  - harmonisch

D3.  II-V-I-Verbindung

D3.a Drei-Klang - mit der rechten Hand 2 Töne

     und einem Bass-Ton mit der linken Hand

     langsam vorgespielt

     1. beginnend mit der Quarte in der r. H.

        ☛ C-Dur

        ☛ von C- bis C-Dur in Ganztonschritten abwärts

        ☛ von C- bis C-Dur in Halbtonschritten abwärts

     2. beginnend mit der Quinte in der r. H.

        ☛ C-Dur

        ☛ von C- bis C-Dur in Ganztonschritten abwärts

        ☛ von C- bis C-Dur in Halbtonschritten abwärts

D3.b Fünf-Klang - mit der rechten Hand 4 Töne

     und einem Bass-Ton mit der linken Hand

     langsam vorgespielt

     1. beginnend mit dem 3-9-Akkord in der r. H.

        ☛ C-Dur

        ☛ von C- bis C-Dur in Ganztonschritten abwärts

        ☛ von C- bis C-Dur in Halbtonschritten abwärts

     2. beginnend mit dem 7-5-Akkord in der r. H.

        ☛ C-Dur

        ☛ von C- bis C-Dur in Ganztonschritten abwärts

        ☛ von C- bis C-Dur in Halbtonschritten abwärts