AGB

 (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Musikunterricht für Klavier & Rhythmik

1. Der Unterricht wird im Voraus, jedoch spätestens zum ersten Termin,

in bar, über PayPal oder per Überweisung bezahlt.

2. Sobald der Schüler das Honorar bezahlt hat, erhält er von dem Lehrer in Kürze eine Email,

in der ihm 10 Termine für den Unterricht vorgeschlagen werden.

3. Neue Termine für den weiterfolgenden Unterricht werden spätestens beim letzten Termin

zwischen dem Schüler und dem Lehrer vereinbart.

4. Bei Unterrichtsversäumnissen seitens des Schülers bestehen keine Ansprüche

auf a) eine Rückerstattung des Honorars und b) Ersatz-Termine.

5. Vereinbarte Termine können seitens des Schülers bei einer Frist von 48 Stunden

abgesagt werden.

 

6. Der Unterricht kann bei einer Frist von vier Wochen vor dem Ablauf

von festgelegten zehn Unterrichtsterminen gekündigt werden.

Die Kündigung muss schriftlich an die unter Kontakt stehende Adresse oder per Email erfolgen.