Um das Klavierspiel gut zu erlernen, sollte Ihnen ein gutes Instrument zur Verfügung stehen.

Ein akustisches Klavier bietet dafür die beste Grundlage.

Für das Erlernen wird einige Zeit vergehen.

Sicher werden Sie schon in den ersten Wochen etwas spielen können,

aber zum wirklichen Können benötigen Sie Zeit, Ausdauer, Geduld und die Korrektur eines Lehrers,

den Sie in nicht zu großen Zeitabständen in Anspruch nehmen sollten,

um sich einschleichende Fehler nicht zur Gewohnheit werden zu lassen.

Der folgende Film beinhaltet die Zusammenstellung mehrerer Aufnahmen in dem Zeitraum von 2001 bis 2009

und zeigt die Entwicklung meiner Tochter Irene Kneissl ab ihrem 6. bis zum 14. Lebensjahr

in der klassischen Musik.

Leider lässt die Ton- und Bildqualität für die heutigen Ansprüche zu Wünschen übrig,

ich denke aber, dass sie Dir trotzdem als gutes Beispiel dienen werden.

Benutzen Sie bitte zum Hören entweder Musikboxen oder Kopfhörer.

Die Lehrfilme habe ich in zwei Rubriken - Technik & Klassik - gegliedert.

Stellen Sie sich ein Technikprogramm zusammen

bestehend aus Tonleiter, Arpeggie, Akkord und Kadenz.

Wechseln Sie nach einiger Zeit die Tonart und steigern Sie allmählich das Tempo.

Beginnen Sie immer wieder, auch wenn Sie die Abläufe schon sicher automatisiert haben, langsam zu spielen!

Nach meiner Interpretation der klassischen Musikstücke folgen in einer Wiedergabeliste Übungsbeispiele,

die Sie sich am besten in der Reihenfolge erarbeiten (a für linke Hand, b für rechte Hand, c für beide Hände etc.),

bis Sie diese sicher im langsamen Tempo spielen können.

Achten Sie bitte auf die Artikulation (kurze oder lange sowie gebundene Töne usw.) und Tonstärke.

Steigern Sie allmählich das Tempo, auch mit Hilfe eines Metronoms.

Erwerben Sie die   Literatur  der Musikstücke, um mit der Notation vertraut zu werden.

Sobald Sie sich einige Musikstücke erarbeitet hast, empfehle ich Ihnen,

von mir eine Korrektur in Anspruch zu nehmen, um dienliche Hinweise zu empfangen.

Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button, um zu der Übersicht meines umfangreichen Lehrmaterials zu gelangen.

Zur Zeit habe ich fast 700 Lehrfilme online gestellt.

Über eine Spende für meine Arbeit würde ich mich sehr freuen!

Klicken Sie dafür bitte auf den Button.

Herzlichen Dank!

Lehrfilme für Klavier - Einleitung